Toblacher Straße 42

Exposé


Wohnen im Tiroler Viertel

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde kurz nach der Jahrhundertwende errichtet und befindet sich in der Toblacher Straße im Tiroler Viertel. Das Wohnquartier liegt im Südwesten von Pankow und grenzt direkt an den Stadtteil Prenzlauer Berg an.

Die insgesamt 11 Wohneinheiten in dem viergeschossigen Wohnbau sind voll vermietet. Das Gebäude wurde in den 80er Jahren modernisiert, wobei die Fassade neu verputzt und gestrichen wurde und auch das Dach neu gedeckt wurde. Die Wohnungen sind mit Holzdielenböden, Holztüren, je nach Größe mit gefliesten Wannen- oder Duschbädern ausgestattet und verfügen teilweise noch über Stuckelemente an den Decken.

In unmittelbarer Nähe gibt es einen großen Park mit dem sogenannten „Brennerberg“ sowie viele Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés und kulturelle Einrichtungen rund um den U-Bahnhof Vinetastraße. Des Weiteren befinden sich diverse Schulen und Kindergärten in der Umgebung und auch die Anbindung an das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel ist nahezu perfekt.


Objektinfos

Erbaut ca. 1905

Ruhige, beliebte Lage im Tiroler Viertel

Viergeschossiger Wohnbau

Eigene Keller, Fahrradabstellraum

Wohneinheiten mit bis zu 185 m²

Holzdielenboden, Deckenstuck

Insgesamt 11 Wohnungen

Grüner Innenhof

Verkehrsgünstige Lage

Back to top
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterverwenden, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Datenschutz